KSNS - Ein neuer Weg in der Naturmedizin

Was ist die KSNS Methode?

Die Kims-Schutz-Nerven-System Methode wurde vom Südkoreaner Sae-Yion Kim entwickelt. Die neuartige Behandlung liefert erstaunliche medizinische Erkenntnisse über anatomische Körperfunktionen. Ferner wurden dank KSNS unbewusst gesteuerte Nervensystemfunktionen entdeckt, die bislang der fernöstlichen aber auch unserer Schulmedizin weitgehend unbekannt waren.

KSNS ist kein «Hokuspokus», sondern lässt sich naturwissenschaftlich exakt erklären und nachweisen. Der Patient spürt bei der Behandlung umgehend die herbeigeführten Veränderungen, die seine Beschwerden lindern.

Die von Herrn Kim entwickelte Methode ist mit nichts Bisherigem vergleichbar. KSNS ist keine fernöstliche Naturheilmethode und verzichtet gänzlich auf die Anwendung von Arzneimitteln, Injektionen oder Infusionen. Die Behandlung erfolgt ausschliesslich manuell durch das Tasten mit den Fingern und präzisen Handmassagen, die in ihrer Feinheit und Genauigkeit jedes maschinell eingesetzte medizinische Gerät übertreffen.

Der Behandler beobachtet zunächst den Patienten und analysiert dessen Bewegungsapparat. Diese visuelle Diagnose liefert die Behandlungsgrundlage.

Organschädigungen, aber auch Störungen im Bereich der Hirnnerven und Ursachen für andere Erkrankungen können so ermittelt und gezielt behandelt werden.

Die Behandlung mit der KSNS Methode birgt weder Risiken noch ist mit ungewollten Nebenwirkungen zu rechnen.

In vielen Fällen blieben Patienten unangenehme Operationen (Bandscheibe, Knie, Gelenke, Muskel) erspart und unnötige teure Behandlungskosten konnten vermieden werden. Bei Knorpelschädigungen greift die Schulmedizin immer zum Skalpell. Die KSNS Methode ist aber in der Lage, Knorpelschäden zu heilen.

Über den Gründer der KSNS Methode - Seni Kim-

Sae-Yion Seni Kim

Professor, Heiler, Therapeut, Meister, Lehrer. Wer ist der Gründer und
Erfinder der KSNS Methode? 

Sissy Kim

Die HauptAusbilderin der KSNS Methode, die sich um die Ausbildung der Teilnehmer in Deutschland kümmert. 

Die Vision

Hier findest du die Vision von Seni Kim und ein Einblick in unsere Arbeit.

Das Buch zur KSNS Methode


Ein neuer Weg in der Naturmedizin!
Theorie & Praxis!

Erfahre mehr über die Methode. Heilung ohne Medizin und OP?

Unsere Praxis

Die  Praxis wird von Seni Kim, Sissy und Sammy Kim geführt und ist von Montags bis Samstags offen. Da wir jedoch sehr viel Andrang haben, bitten wir um Verständnis, dass wir nicht alle Anrufe und auch emails beantworten können.

Der neue Weg in die Gesundheit

Aus und Weiterbildung nach KSNS

m-konversation-anhang (17)

Wir sind dabei eine Ausbildung zu schaffen. Jedoch geht es nicht in ein paar Wochen und somit starten wir die Seminare und werden die Ausbildungen drauf aufbauen. Es gibt noch somit keinen offiziellen KSNS Therapeuten , da die KSNS Methode nicht nur an einen Wochenende zu erlernen ist. Aber werden unsere  Therapeuten der offiziell die Ausbildung abgeschlossen hat auf dieser Seite bald vorstellen. 

KSNS Ausbilder

Wir sind momentan die einzelnen KSNS Ausbilder

Mein Name ist Sissy Kim und ich bin 37 Jahre alt. Geboren und aufgewachsen in Köln verbrachte ich meine Studienzeit in Korea und in den USA. Mein Medizinstudium brach ich für das schönste, was es auf der Welt gibt ab; die Geburt
meines Sohnes. Seit 2008 lebe und wirke ich wieder in Deutschland.

Mit der KSNS Methode bin
ich schon als Kind in Kontakt gekommen. Das Verständnis einer ganzheitlichen,
medizinischen Behandlung wurde mir quasi in die Wiege gelegt. Auf meinem
bisherigen Lebensweg durfte ich die traditionelle chinesische Medizin (TCM) erlernen und bildete mich bei meinen Vater in der KSNS aus. Auch durfte ich als Assistentin einiger namhaften spirituellen Meistern vertiefen und verfeinern. Während meiner Aus-und Weiterbildungen wurde mir immer klarer bewusst, dass Heilen nicht nur mit Medizin und Operationen zu tun haben muss. Die Abläufe in unserem Körper sind derart komplex und direkt miteinander verbunden, dass wenn es kein Notfall ist eine Therapie alleine nichts ausrichten kann.

Schmerzmittel lindern vielleicht die Schmerzen, aber sie helfen nie dabei, sich tiefer mit der Ursache zu befassen.

Viele Menschen orientieren sich nur am Greifbaren. Alles was sie in den Händen halten können existiert. Dinge die sich erklären und anschaulich begreifen lassen sind real.

Alles andere hingegen wird oft als «Unsinn» abgetan. Dabei geht es im Leben genau um viel viel mehr. Das Spirituelle, unsere Emotionen und Gefühle und unsere Selbstheilungskräfte. Die wahren Schätze im Leben finden wir in uns selbst. Werte, Erfahrungen, Anschauungen, Ethik und Sinnlichkeit sind
nicht greifbar, individuell und machen den höchsten Wert unseres Lebens aus.

Die eigene Lebensqualität, die Zufriedenheit und das Glück hängen nicht nur von Materiellen Dingen ab, sondern von einer rational nicht erklärbaren transzendenten Wirklichkeit.
Spiritualität hat nichts mit Religion zu tun. . Sich selber zu kennen, seine Mechanismen zu durchschauen und seine Gefühle zu erforschen kann tatsächlich zu einer «Religion» werden. Wenn sich Menschen bewusst mit sich
und Ihren Ängsten, Wünschen, Gefühlen und Werten auseinandersetzen, werden sie auch die Möglichkeit haben, mehr ihren Körper zu spüren und ein besseres Leben führen.

Das Wichtigste für mich ist nicht nur die KSNS Methode zu lehren, sondern KSNS Therapeuten zu finden, die auch Menschen nicht nur auf körperlicher Ebene sondern von Herz zu Herz erreichen können und freue mich auf diesen Weg und viele KSNS Therapeuten Persönlichkeiten zu begegnen. 

Klientenmeinung

KSNS Methode

Wir unterstützen Sie auf den Weg zur Selbstheilung durch die KSNS Methode 

KSNS Methode

Wir unterstützen Sie auf den Weg zur Selbstheilung durch die KSNS Methode

Skip to toolbar